Initiative Krebsforschung - "Gemeinsam für das Leben"


In Österreich wird jedes Jahr bei etwa 39.000 Personen die Diagnose „Krebs“ gestellt.
Leider führt diese Erkrankung noch immer bei nahezu 50 Prozent der PatientInnen zum Tod.

Krebs steht mitten in unserer Gesellschaft. Es kann jeden treffen, aber jeder kann helfen.
Nur mit Hilfe der Forschung kann diese heimtückische Erkrankung in Zukunft geheilt werden.

Um die universitäre Krebsforschung zu fördern und die Spitzenposition der MedUni Wien in der Forschung zu sichern, wurde im Jahr 2005 die Initiative Krebsforschung der MedUni Wien ins Leben gerufen.

News

 
   

Österreich beim Zugang zur Magnetresonanztomographie weltweit führend. ForscherInnen der MedUni Wien von der Universitätsklinik für Radiologie und Nuklearmedizin konnten in einer Meta-Analyse von über 2.300 Patientinnen aus 14 internationalen Studien weltweit erstmalig nachweisen, dass die Magnetresonanztomographie (MRT) als Zusatzverfahren bei..

 
» Alle News
 
 
 
 

Spendenkonto